Rock dein Leben? nich-gut!

Es sind neue Informationen in Bezug auf das Rock dein Leben Festival veröffentlicht worden. Beleuchtet werden die Bands, die Veranstalter und das Festival:

http://nichgut.blogsport.eu/informationen/das-festival/

Mit seiner musikalischen Zusammensetzung zielt das Festival bewusst in die sogenannte Grauzone. Als Grauzone wird hierbei Musik bezeichnet, welche sich gegenüber dem rechten Rand offen verhält.
Konkret bedeutet dies vielmals das Spielen mit Blut, Ehre und Boden-Gedanken, sowie das Auftreten mit rechten Bands und in explizit rechten Läden. Bewusst versuchen Bands dieser Kategorie sich von offenen Nazis abzugrenzen.

Praktisch führt dies aber dazu, dass sie inhaltlich rechtes, nationalistisches Gedankengut transportieren und damit einer breiten Masse zugänglich machen. Praktisch bedeutet dies auch, dass an den Festivitäten auch zahlreiche Rechte teilnehmen, da die Musik ihren Nerv trifft und das Publikum oftmals für tiefere rechte Gedankengänge offen ist.


0 Antworten auf „Rock dein Leben? nich-gut!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf + acht =